Workshop 5: „Arbeitszeiten 4.0“ – Flexibel in das Risiko? Neue Arbeitszeitmodelle zwischen Wagnis & Chance

Die Workshop-Inhalte auf einen Blick:

  • Gesundheitliche und arbeitswissenschaftliche Aspekte neuer Arbeitszeitformen wie „Mobilarbeit“, „Home Office“, „Flexibilität“ und „Vertrauensarbeitszeit“.
  • Arbeitsvertrag, Arbeitszeitgesetz und neue Arbeitszeitformen – was ist zu beachten?
  • Die wesentlichen Mitbestimmungsrechte der Betriebsräte, vor allem bei Gestaltung flexibler Regelarbeitszeiten und Mobilarbeit.
  • Praxisregelungen

Ihr Workshop-Leiter: Jörg Udo Munk MM.

Selbständiger Rechtsanwalt & Mediator

Jörg Udo Munk, Jahrgang 1964, ist Rechtsanwalt und Mediator. Mit mehr als 20- jähriger praktischer Berufserfahrung berät und vertritt er Betriebsräte bundesweit in Fragen der sozialen Mitbestimmung. Herr Munk arbeitet zudem als Mediator in betriebsverfassungs- und arbeitsrechtlichen Fallgestaltungen und hat hierzu nach einem Aufbaustudium an der FU Hagen den Titel „Master of Mediation“ erworben. Mit weiterer Fortbildung und Erfahrung als NLP- Practitioner und Business Soft Skill Manager ist Herr Munk schließlich neben seiner Beratungstätigkeit als Coach, Kommunikationstrainer und Referent tätig.

Werden Sie und Ihr Gremium noch heute ein Teil dieser BR-Community!

Jetzt anmelden und zusätzlich Rabatt sichern