Tobias Schrödel

IT-Sicherheitsexperte, Computerexperte im TV und erster Comedyhacker®

Tobias Schrödel ist „Deutschlands erster IT-Comedian“ – so schrieb einmal die Zeitschrift CHIP. Und tatsächlich erklärt er technische Systemlücken und Zusammenhänge für jeden verständlich und lässt dabei auch den Spaß nicht zu kurz kommen.

Der Fachinformatiker war viele Jahre Consultant bei einem der ganz großen international operierenden Dienstleister für Informations- und Kommunikationstechnologie und weiß daher, wovon er spricht.

Seit 2011 Jahren ist Schrödel das Gesicht bei stern TV, wenn es um IT-Sicherheit und Computer geht. Aktuell erläutert er dort etwa einmal pro Monat technische Zusammenhänge so, dass sie jeder versteht. Sein erstes Buch „Hacking für Manager“ wurde 2011 mit dem internationalen „getAbstract award“ als „Bestes Wirtschaftsbuch“ des Jahres“ ausgezeichnet und ist heute in der 4. Auflage unter dem Titel „Ich glaube, es hackt!“ erhältlich. Er schreibt eine wöchentliche Kolumne, einen Blog sowie regelmäßig Artikel in Zeitschriften (u.a. computerBILD).

Tobias Schrödel ist Fachinformatiker und hat fast 14 Jahre für die Telekom-Tochter IT-Systems als Consultant u.a. im Bereich Security gearbeitet. Bevor er dorthin wechselte, war er bei United Parcel Service für die Entwicklung von Logistik-Lösungen im Enterprise Business Bereich verantwortlich.

Er ist zertifizierter Ausbilder für Fachinformatiker und nimmt für die IHK München & Oberbayern seit mehr als einem Jahrzehnt die Prüfungen in diesem Beruf ab.

Persönlich beschäftigt sich der Münchner seit mehreren Jahren mit historischer Kryptoanalyse. Schrödel ist Experte für historische Geheimschriften. Ihm ist es gelungen, nach über 450 Jahren einen Weg zu finden, um kurze Vigenère-Schriften zu entschlüsseln. Er besitzt eine umfangreiche Bibliothek mit alten Büchern über Kryptographie und Geheimschriften.