Dr. Christoph Löbig, LL.M. (KCL)

Leitet Einigungsstellen, Mediationen und Moderationen

Dr. Christoph Löbig, LL.M. (KCL) studierte Rechtswissenschaft in Frankfurt am Main und am King’s College in London. Er war über mehrere Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Frankfurter Goethe-Universität und als Fachanwalt für Arbeitsrecht in einer renommierten Arbeitsrecht-Boutique tätig. Seit 2015 widmet er sich ausschließlich der außergerichtlichen Konfliktlösung im Arbeitsleben. Er leitet täglich Einigungsstellen, Mediationen und Moderation, in allen Wirtschaftsbereichen – und auch in englischer Sprache.