19./20.6.2017

Workshops

1. Workshop-Tag
Montag, 19. Juni 2017

11.30 Empfang und Imbiss
13.00 Beginn der Workshops
14.30 Erfrischungspause
15.15 Fortsetzung der Workshops
19.00 Abendessen im Restaurant Zollpackhof

2. Workshop-Tag
Dienstag, 20. Juni 2017

8.30 Fortsetzung der Workshops
10.00 Erfrischungspause
10.30 Fortsetzung der Workshops
12.00 Ende der Workshops

Maria Dimartino ist Referentin auf den Berliner Betriebsrats-Tagen für den Workshop
Maria Dimartino, Rechtsanwältin

Workshop

Digitalisierung der Arbeitswelt – Social Media und Arbeitsrecht

  • Kontrollmöglichkeiten und Grenzen des Arbeitgebers
  • Social Media als Arbeitnehmerfalle: „Gefällt mir das wirklich?“
  • Außerdienstliches Verhalten und Meinungsfreiheit in sozialen Netzwerken
  • Beteiligungsrechte und Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats

mehr über den Workshop

Thomas Steins und Marcel Mudrich sind Referenten auf den Berliner Betriebsrats-Tagen für den Workshop
Thomas Steins, Gesellschafter und Geschäftsführer des CAIDAO Institut für Betriebsratsberatung und Marcel Mudrich, IT-Experte, Senior Berater bei CAIDAO Institut für Betriebsratsberatung

Workshop

Mitbestimmung 4.0 – Chancen nutzen, Risiken abwenden

  • Digitaler Wandel, Industrie 4.0, Arbeit 4.0, Entgrenzung, Crowdworking etc. – was bedeutet das eigentlich alles?
  • Erfahrungsaustausch in der Praxis: Welche Eckpunkte und Ansätze für Regelungstatbestände gibt es konkret?
  • Herausforderung Digitalisierung: IT-Infrastruktur verstehen, Organisation der BR-Arbeit, Mitbestimmungsprozess
  • Chancen der Digitalisierung nutzen – innovative Ansätze für beteiligungsorientierte Mitbestimmung 4.0

mehr über den Workshop

Dr. Christiane Lindecke ist Referentin auf den Berliner Betriebsrats-Tagen für den Workshops
Dr. Christiane Lindecke, Inhaberin der AIKA Consulting GmbH

Workshop

Anforderungen an die flexible Produktion – Arbeitszeit 4.0

  • Aktuelle Trends und Entwicklungen der Arbeitszeit
  • Anforderungen an die Arbeitszeitgestaltung: Arbeit 4.0
  • Herausforderungen für Betriebsräte: ständige Erreichbarkeit, Vermischung von Arbeit und Privatleben
  • Einfluss- und Gestaltungsmöglichkeiten für Betriebsräte

mehr über den Workshop

Silke Rohde ist Referentin der Berliner Betriebsrats-Tage für den Workshop
Silke Rohde, Rechtsanwältin, Journalistin und Autorin

Workshop

Arbeitszeitrecht – gesetzliche Vorgaben und Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats

  • Die wichtigsten Regelungen des ArbZG: Höchstgrenzen, Pausen, Sonn- und Feiertagsarbeit
  • Die bedeutendsten Fakten zu Überstunden
  • Überblick über weitere gesetzliche Grundlagen
  • Das erzwingbare Mitbestimmungsrecht nach § 87 Abs. 1 Nr. 2 und Nr. 3 BetrVG

mehr über den Workshop